Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Satzung der DGNP e. V.

I. Allgemeine Bestimmungen

§ 1 Name und Sitz

Die „Deutsche Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention e. V.”, nachfolgend als „DGNP“ bezeichnet, ist ein im Vereinsregister eingetragener Verein mit Sitz in Braunschweig.

§ 2 Zweck und Tätigkeit der DGNP

(1) Zweck der DGNP ist die Förderung der Prävention und Therapie von Erkrankungen, d.h. unter Berücksichtigung aller Einflussfaktoren, insbesondere der Ernährung, der Bewegung, der Suchtentwöhnung, der Hygiene und der Umweltbedingungen.

Die DGNP hat sich zum Ziel gesetzt:

  • die Forschung auf dem Gebiet der Prävention und Therapie von Erkrankungen zu fördern und deren Erkenntnisse zu sammeln, zu bewerten und verfügbar zu machen,
  • die Aufklärung und Beratung zur Prävention und Therapie von Erkrankungen voranzubringen, deren Qualität zu sichern und dadurch die Gesundheit der Bevölkerung zu fördern.

(2) Die DGNP erfüllt ihre Aufgabe durch:

  • umfangreiche Öffentlichkeitsarbeit, z. B. Durchführung von Fortbildungs-, Multiplikator- und Informationsveranstaltungen, Herausgabe von Publikationen, Betrieb von Informationsportalen,
  • die Herstellung und Vertiefung der interdisziplinären Beziehungen zu anderen Institutionen, die auf dem Gebiet der Prävention und Therapie von Erkrankungen arbeiten,
  • Weiterbildung von Ärzten und medizinischem Personal.

Weitere Informationen zur Satzung der DGNP e. V. entnehmen Sie bitte dem folgenden PDF-Dokument: Satzung der DGNP e. V.