17.01.2017

Marine Omega-3-Fettsäuren: Nutzen für Statinverwender

Menschen, die zur Senkung ihrer Cholesterinwerte Statine einnehmen, könnten von der Einnahme mariner Omega-3-Fettsäuren (EPA und DHA) profitieren. In einer im Fachjournal Nutrition, Metabolism and Cardiovascular Diseases...[mehr]

Kategorie: Allgemeines

17.01.2017

Nutrikosmetik: Q10 wirkt Zeichen der Hautalterung entgegen

Coenzym Q10 ist ein Vitalstoff, der häufig in der Kosmetikindustrie als Zusatz für Hautcremes Verwendung findet. Eine kürzlich veröffentlichte Studie zeigt nun, dass auch Q10-Supplemente das Hautbild von innen heraus verbessern...[mehr]

Kategorie: Allgemeines

17.01.2017

Gehirnfitness: Vitamin D erhält kognitive Funktionen im Alter

Vitamin D hat neuroprotektive Eigenschaften und könnte vielleicht die Alterung des Gehirns verlangsamen. Eine kürzlich veröffentlichte Kohortenstudie mit 1.202 Teilnehmern im Alter von über 60 Jahren untersuchte aus diesem...[mehr]

Kategorie: Allgemeines

02.01.2017

Herzinfarkt: Omega-3-Fettsäuren können Erholung des Herzmuskels fördern

Die Einnahme hochdosierter Omega-3-Fettsäuren aus Fisch verbessert nach den Ergebnissen der OMEGA-REMODEL-Studie die Regeneration des Herzmuskels nach einem Herzinfarkt. Amerikanische Wissenschaftler randomisierten insgesamt...[mehr]

Kategorie: Allgemeines

02.01.2017

Vitalstoffe verzögern biologisches Altern

Telomere sind Schutzkappen, die menschliche Chromosomen und somit die DNA schützen. Die Länge der Telomere ist ein Marker für biologisches Altern, da sich diese mit der Zeit verkürzt. Wissenschaftler fanden nun heraus, dass ein...[mehr]

Kategorie: Allgemeines

02.01.2017

B-Vitamin in der Schwangerschaft beeinflusst Neurodermitisrisiko des Nachwuchses

Babys von Müttern, die während der Schwangerschaft höhere Niacin-(Vitamin B3) Konzentrationen im Blut aufwiesen, entwickeln seltener eine Neurodermitis. Zu dieser Erkenntnis kamen Wissenschaftler der Universität Southampton,...[mehr]

Kategorie: Allgemeines

19.12.2016

Probiotika verbessern Symptomatik bei MS

Die Einnahme von probiotischen Kulturen kann die Symptome einer multiplen Sklerose (MS) lindern. Vergangene Studien berichteten bereits darüber, dass die Darmflora von an MS erkrankten Patienten eine veränderte...[mehr]

Kategorie: Allgemeines

Treffer 1 bis 7 von 417
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>