Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Vaginale Pilzinfektion: B-Vitamine verbessern Therapieerfolg | Allgemeines

Die Einnahme von B-Vitaminen zusätzlich zur Standardtherapie mit antimykotischen Cremes und Zäpfchen kann den Heilungserfolg komplizierter vaginaler Pilzinfektionen verbessern. Wissenschaftler aus China untersuchten in einer randomisierten Interventionsstudie den Einfluss einer zusätzlichen Einnahme von B-Vitaminen zur Standardtherapie bei Frauen mit komplizierten vaginalen Pilzinfektionen. 158 Frauen wurden entweder mit Zäpfchen und oralen Antimykotika oder mit Zäpfchen und vaginalen Cremes oder mit Zäpfchen, vaginalen Cremes und der zusätzlichen oralen Einnahme von B-Vitaminen behandelt.

Ergebnisse
Der Therapieerfolg der B-Vitamin-Gruppe war signifikant höher als in den beiden anderen Gruppen ohne Vitalstoffe.

Zusammenfassung
Bei besonders komplizierten vaginalen Pilzinfektionen könnte die zusätzliche Einnahme von B-Vitaminen den Therapieerfolg erhöhen.

Sun MG, Huang Y, Xu YH, Cao YX.
Efficacy of vitamin B complex as an adjuvant therapy for the treatment of complicated vulvovaginal candidiasis: An in vivo and in vitro study.
Biomed Pharmacother. 2017 April; 88: 770-777