Probiotika erhöhen Grippeschutz nach Impfung: Metaanalyse | Allgemeines

Die Einnahme probiotischer Kulturen verbessert die Wirkung einer Grippeschutzimpfung. Wissenschaftler des Memorial Hospital in Taiwan untersuchten in einer Metaanalyse von RCT-Studien den Einfluss der Einnahme probiotischer Kulturen auf die Immunantwort von Grippeschutzimpfungen. Von 20 RCT Studien erreichten nur 9 RCT Studien mit insgesamt 623 Teilnehmern die hohen Qualitätskriterien der Analyse.

Ergebnisse
Teilnehmer, die nach einer Grippeschutzimpfung probiotische Kulturen eingenommen hatten, wiesen signifikant höhere Seroprotektionsraten auf als solche, die darauf verzichteten.  Dies betraf sowohl die Stämme H1N1 als auch H3N2. Auch die Serokonversationsrate der B-Stämme war signifikant erhöht.

Zusammenfassung
Probiotische Kulturen beeinflussen die Immunantwort auf Grippeschutzimpfungen und verbessern deren Wirkung.

Lei WT, Shih PC, Liu SJ, Lin CY, Yeh TL.
Effect of Probiotics and Prebiotics on Immune Response to Influenza Vaccination in Adults: A Systematic Review and Meta-Analysis of Randomized Controlled Trials.
Nutrients. 2017 Oktober; 9(11)