Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Erkältungen: Vitamin C verkürzt Dauer und lindert Symptome | Allgemeines

Wer bei einer Erkältung eine zusätzliche Dosis Vitamin C einnimmt, kann die Krankheitsdauer und die Ausprägung der Symptome senken. Wissenschaftler aus China fassten in einer Metaanalyse alle placebokontrollierten Interventionsstudien zusammen, die eine Wirkung von Vitamin C auf Erkältungen untersucht hatten. Durch die Zusammenfassung der Ergebnisse vieler Studien in eine Metaanalyse wird die Aussage einzelner Studien, die oft zu kontroversen Diskussionen führen, relativiert.

Ergebnisse
Nach der Auswertung von insgesamt 9 Studien ziehen die Wissenschaftler ein positives Fazit. Die Einnahme von zusätzlichem Vitamin C kann demnach die Dauer von Erkältungen reduzieren und Symptome wie Brustschmerzen, Fieber und Schüttelfrost lindern.

Zusammenfassung
Die Einnahme einer extra Dosis Vitamin C hilft nach den Ergebnissen dieser Metaanalyse zur Linderung einer Erkältungskrankheit.

Ran L, Zhao W, Wang J, Wang H, Zhao Y, Tseng Y, Bu H.
Extra Dose of Vitamin C Based on a Daily Supplementation Shortens the Common Cold: A Meta-Analysis of 9 Randomized Controlled Trials.
Biomed Res Int. 2018 Juli