Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Carotinoide verzögern das Altern | Allgemeines

Die Telomerlänge von Chromosomen ist ein Marker für das biologische Alter eines Menschen. Oxidativer Stress kann zu einer beschleunigten Verkürzung der Telomere führen. Wissenschaftler fanden nun heraus, dass Carotinoide einen Einfluss auf die Länge haben. Sie untersuchten die Daten von 3.660 Teilnehmern aus der Datenerhebung des NHANES-Kollektivs.

Ergebnisse
Männer und Frauen mit einem hohen alpha-Carotin-, beta-Carotin- oder beta-Cryptoxanthin-Spiegel (Quartil 4), hatten 5 - 8 % längere Telomere als solche mit niedrigen Spiegeln (Quartil 1). Eine Verdopplung des beta-Carotingehaltes im Blut ging mit einer Verlängerung der Telomere von circa 2 % einher.

Zusammenfassung
Eine gute Versorgung mit Carotinoiden war in dieser Studie mit einer erhöhten Telomerlänge assoziiert. Carotinoide könnten demnach eine schützende Funktion haben.

Min KB, Min JY.
Association between leukocyte telomere length and serum carotenoid in US adults.
Eur J Nutr. 2016 Januar