Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Anthocyane senken LDL-Cholesterin | Allgemeines

Der Verzehr von Anthocyanen könnte nach den Ergebnissen vieler epidemiologischer Studien präventiv auf kardiovaskuläre Erkrankungen wirken. Amerikanische Wissenschaftler veröffentlichten nun eine systematische Auswertung von randomisierten und placebokontrollierten Interventionsstudien (RCT), die den Einfluss von Anthocyanen auf Risikomarker für kardiovaskuläre Erkrankungen (CVD) gemessen hatten.

Ergebnisse
Insgesamt 12 Studien entsprachen den Einschlusskriterien der Autoren. Es zeigte sich, dass die Einnahme von Anthocyanen den LDL-Cholesterin-Spiegel von Personen mit CVD oder erhöhten LDL-Cholesterinausgangswerten signifikant senken konnte.

Zusammenfassung
Anthocyane haben einen LDL-Cholesterin-senkenden Effekt bei Menschen mit CVD oder erhöhten LDL-Cholesterinausgangswerten.

Wallace TC, Slavin M, Frankenfeld CL.
Systematic Review of Anthocyanins and Markers of Cardiovascular Disease.
Nutrients. 2016 Januar; 8(1)