< Metaanalyse: Magnesium schützt vor Herzinsuffizienz
13.04.2017 09:33 Alter: 16 days
Kategorie: Allgemeines

Sportler: Probiotika verbessern Immunsystem


Langanhaltende und intensive Trainingseinheiten schwächen das Immunsystem und erhöhen das Risiko für Erkältungskrankheiten. In einer aktuellen Studie der medizinischen Universität Innsbruck konnten Wissenschaftler nun nachweisen, wie Sportler den Abfall der Immunfunktion nach intensiven Trainingseinheiten verhindern können. 33 Leistungssportler nahmen dazu während der Wintermonate über einen Zeitraum von 12 Wochen täglich entweder ein Präparat mit sechs verschiedenen probiotischen Kulturen oder ein Placebo ein.

Ergebnisse
Sportler aus der Placebogruppe erkrankten 2,2-fach häufiger an einem Infekt der oberen Atemwege (z. B. einer Erkältung) als solche, die Probiotika eingenommen hatten.

Zusammenfassung
Probiotika können Sportler vor Erkältungen schützen.

Strasser B, Geiger D, Schauer M, Gostner JM, Gatterer H, Burtscher M, Fuchs D.
Probiotic Supplements Beneficially Affect Tryptophan-Kynurenine Metabolism and Reduce the Incidence of Upper Respiratory Tract Infections in Trained Athletes: A Randomized, Double-Blinded, Placebo-Controlled Trial.
Nutrients. 2016 November; 8(11)