< Familiäre Hypercholesterinämie: Omega-3-Fettsäuren können helfen
15.02.2017 09:34 Alter: 9 days
Kategorie: Allgemeines

Übergewicht: Bifidobakterien unterstützen Gewichtsabnahme


Die Einnahme probiotischer Kulturen senkt die Fettmasse und reduziert die Kalorienaufnahme von Übergewichtigen. Schon seit längerem verdichtet sich die Studienlage, dass die Darmflora einen Einfluss auf das Körpergewicht ausübt. In der durchgeführten Studie erhielten 225 gesunde, übergewichtige Teilnehmer über 6 Monate entweder ein Placebo, ein Präbiotikum aus Polydextrose, ein Probiotikum aus Bifidobakterien oder eine Kombination aus beidem. 

Ergebnisse
Die Einnahme des Präbiotikums alleine hatte keinen Einfluss auf Parameter der Körperzusammensetzung. Die Einnahme von Probiotika oder einer Kombination aus Pro- und Präbiotika senkte die Fettmasse vor allem im Bereich der abdominalen Region. Ebenfalls beobachteten die Wissenschaftler in beiden Gruppen, im Vergleich zur Placebogruppe, eine Abnahme der täglichen Energieaufnahme.

Zusammenfassung
Probiotische Kulturen wie Bifidobakterien haben einen direkten Einfluss auf die Körperzusammensetzung und könnten Menschen bei der Gewichtsabnahme unterstützen.

Stenman LK, Lehtinen MJ, Meland N, Christensen JE, Yeung N, Saarinen MT, Courtney M, Burcelin R, Lähdeaho ML, Linros J, Apter D, Scheinin M, Kloster Smerud H, Rissanen A, Lahtinen S.
Probiotic With or Without Fiber Controls Body Fat Mass, Associated With Serum Zonulin, in Overweight and Obese Adults-Randomized Controlled Trial.
EBioMedicine. 2016 November; 13: 190-200